Datenschutz

Wir freuen uns sehr ĂŒber Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert fĂŒr uns. In der nachstehenden DatenschutzerklĂ€rung informieren wir Sie ĂŒber die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website.

Verantwortlicher

Verantwortlicher gem. § 55 II RStV:
Stephan Schwill
Zur ÖlmĂŒhle 10
53347 Alfter-Impekoven
Mobil: 0171-48 28 245
Tel.: 0228-9639 7606
Fax: 0228-9639 7607
Mail: info@brandingservice.de

Der Verantwortliche ist nicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natĂŒrliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen. Als identifizierbar wird eine natĂŒrliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen IdentitĂ€t dieser natĂŒrlichen Person sind.

Daten bei E-Mail-Kontakt

Auf unserer Internetseite ist eine Kontaktaufnahme ĂŒber die bereitgestellte E-Mail-Adresse sowie das Kontaktformular möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail ĂŒbermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.
Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich fĂŒr die Verarbeitung der Konversation verwendet.
Rechtsgrundlage fĂŒr die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail ĂŒbermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusĂ€tzliche Rechtsgrundlage fĂŒr die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten bei der Übersendung einer E-Mail dient uns zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Bei der Kontaktaufnahme per E-Mail liegt das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie fĂŒr die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. FĂŒr die personenbezogenen Daten die per E-Mail ĂŒbersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den UmstĂ€nden entnehmen lĂ€sst, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklĂ€rt ist.
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgefĂŒhrt werden.
Der Widerruf kann per Post oder per E-Mail eingereicht werden.
Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Daten beim Websiteaufruf

Wenn Sie diese Website nur nutzen, um sich zu informieren und keine Daten angeben, dann verarbeiten wir nur die Daten, die zur Anzeige der Website auf dem von Ihnen verwendeten internetfÀhigen GerÀt erforderlich sind. Das sind insbesondere:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • jeweils ĂŒbertragene Datenmenge
  • die Website, von der die Anforderung kommt
  • Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem

Rechtsgrundlage fĂŒr die Verarbeitung dieser Daten sind berechtigte Interessen gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 u. Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO, um die Darstellung der Website grundsĂ€tzlich zu ermöglichen.
DarĂŒber hinaus können Sie verschiedene Leistungen auf der Website nutzen, bei der weitere personenbezogene und nicht personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Ihre Rechte beim Websiteaufruf

Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:

  • Sie haben ein Auskunftsrecht bezĂŒglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die der Verantwortliche verarbeitet (Art. 15 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden Daten, wenn diese unrichtig oder unvollstĂ€ndig gespeichert werden (Art. 16 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, die EinschrĂ€nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf DatenĂŒbertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),
  • Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten (Art. 21 DSGVO),
  • Sie haben das Recht nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenĂŒber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in Ă€hnlicher Weise erheblich beeintrĂ€chtigt (Art. 22 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, sich bei einem vermuteten Verstoß gegen das Datenschutzrecht bei der zustĂ€ndigen Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO). ZustĂ€ndig ist die Aufsichtsbehörde an Ihrem ĂŒblichen Aufenthaltsort, Arbeitsplatz oder am Ort des vermuteten Verstoßes.
    Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den BeschwerdefĂŒhrer ĂŒber den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.
    Die Kontaktdaten der fĂŒr uns zustĂ€ndigen Aufsichtsbehörde lauten
    Postanschrift:
    Landesbeauftragte fĂŒr Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
    Postfach 20 04 44
    40102 DĂŒsseldorf
    Tel.: 0211/38424-0
    Fax: 0211/38424-10
    E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Einsatz von Cookies

Beim Besuch der Website können Cookies auf Ihrem GerĂ€t gespeichert werden. Cookies sind kleine Textdateien, die von dem von Ihnen verwendeten Browser gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausfĂŒhren und auch keine Viren auf Ihr GerĂ€t ĂŒbertragen. Die Stelle, die den Cookie setzt, kann darĂŒber jedoch bestimmte Informationen erhalten. Cookies dienen dazu, das Internetangebot benutzerfreundlicher zu machen. Mithilfe von Cookies kann beispielsweise das GerĂ€t, mit dem diese Website aufgerufen wurde, bei einem erneuten Aufruf erkannt werden.
Durch die Browsereinstellungen lÀsst sich das Setzen von Cookies einschrÀnken oder verhindern. So kann z. B. nur die Annahme von Cookies, die von Drittanbietern stammen, blockiert werden oder aber auch die Annahme von allen Cookies. Durch das Blockieren sind jedoch möglicherweise nicht mehr alle Funktionen dieser Website nutzbar. Im weiteren Text dieser DatenschutzerklÀrung informieren wir Sie konkret, an welchen Stellen und zu welchen Zwecken Cookies auf den Seiten zum Einsatz kommen.

  • Diese Website benötigt ein Session-Cookie, um das Kontaktformular vor Missbrauch abzusichern und die Benutzung des Formulars konfortabler zu gestalten. Das Session-Cookie wird automatisch beim Schließen des Browsers gelöscht.
  • Ihr EinverstĂ€ndnis zur „Cookie-Meldung“ wird in einem weiteren Cookie fĂŒr die Dauer von 24 Stunden gespeichert.
  • Außerdem können Sie beim Besuch der Kontakseite entscheiden, ob Sie eine Karte anzeigen lassen möchten. Diese Karte wird von Google bereitgestellt. Beim Anzeigen der Karte wird Google weitere Cookies setzen. Informationen und Möglichkeiten, weitere Einstellungen vorzunehmen, finden Sie in den Datenschutzeinstellungen von Google.

Social Media Buttons

Diese Website benutzt keine eingebetteten Funktionen von Social Media-Diensten. Bei den Buttons zum Teilen der Inhalte am Fuß jeder Seite handelt es sich um reine Links, in der Funktion vergleichbar mit einem Link im Text. Diese Links öffnen sich in einem neuen Browserfenster. Solange kein Button angeklickt wird, werden keine Daten an die jeweiligen Dienste ĂŒbertragen, auch wenn Sie in einem anderen Browserfenster bei einem der Dienste angemeldet sind.


Anfrage stellen

Brandingservice Stephan SchwillZur Ă–lmĂŒhle 1053347 Alfter0228-96397606

Diese Website benötigt ein sogenanntes Session-Cookie, um das Kontaktformular gegen Missbrauch abzusichern. Sie können die Annahme von Cookies von dieser Website in Ihren Browsereinstellungen unterdrĂŒcken, die Benutzung der Seiten ist dann mit leichten EinschrĂ€nkungen trotzdem möglich. Wir setzen keine Tracking-Cookies ein. Das Session-Cookie wird beim Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht. Stimmem Sie der Verwendung von Cookies zu, wird Ihr EinverstĂ€ndnis in einem weiteren Cookie gespeichert. Dieses Cookie bleibt fĂŒr 12 Stunden in Ihrem Browser gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in derDatenschutzerklĂ€rung.